My Credential™ For Adobe®

PDF Dokumente unterzeichnen

My Credential™ For Adobe® ändert die Art und Weise, wie Unternehmen elektronische Informationen benutzen und Daten vertrauen. Es ermöglicht Autoren Adobe® Portable Document Format (PDF)-Dokumente zu erstellen, die den Empfängern eindeutig bestätigen, dass die Identität des Autors durch eine vertrauenswürdige Organisation überprüft wurde und dass das Dokument nicht verändert wurde.

My Credential™ for Adobe® ermöglicht Personen PDF-Dokumente durch ein digitales Zertifikat, welches auf einem Token gespeichert ist, von überall aus und jederzeit zu veröffentlichen und digital zu unterschreiben. My Credential™ for Adobe® bietet Certified Document Solutions (CDS)-Zertifikate, um Echtzeit-Zertifizierung von Adobe® PDF-Dateien zu unterstützen, wenn diese mit Adobe® Reader geöffnet werden. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen und Einzelpersonen in einem sichererem, zuverlässigerem elektronischem Dokumentenaustausch zu partizipieren.

Dokumentenintegrität - Reibungslos & einfach

Adobe® und GeoTrust® haben zusammen eine revolutionäre Lösung für Dokumentensicherheit entwickelt. My Credential™ For Adobe® ist die erste, allgegenwärtige Einführung von Public Key Technologie und aufgrund dessen, dass es im Rahmen der bestehenden Adobe® Anwendungen eingebettet ist, ist es wirklich nahtlos und einfach zu bedienen.

My Credential™ for Adobe® ermöglicht Autoren jedes Adobe® PDF Dokument zu beglaubigen. Wenn der Empfänger das PDF Dokument mit Adobe® Reader öffnet wird das Dokument in Echtzeit überprüft. Dabei wird die Identität des Autors (PDF Unterschrift) und der Inhalt des Dokuments bestätigt.

My Credential™ For Adobe® ist entweder für Einzelpersonen oder Abteilungen innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation erhältlich.

Desktop basierte Lösung - USB Token

Der USB-Token ist für niedriges oder mittleres Signaturaufkommen in der Anwendung von Adobe® Acrobat konzipiert. Ein FIPS 140-2 Level 2 USB kryptografischer Token wird an Einzelpersonen (Sarah Jones) oder an eine Abteilung (ABC Unternehmen, Personalbereich) ausgegeben.

Der Token, welcher das verifizierte CDS Zertifikat des Unterzeichners enthält, muss an dem USB-Anschluss am Computer der unterzeichnenden Partei installiert werden. Jedes PDF-Dokument wird durch ein sicheres Zwei-Faktoren-Verfahren (Token plus Passwort) individuell unterzeichnet.

Anwendungen für zertifizierte Dokumentendienste

In unserem heutigen elektronischen Geschäftsumfeld ist die Notwendigkeit Dokumente auf Echtheit und Glaubwürdigkeit zu überprüfen stärker denn je zuvor. Die Funktion von digitalen Signaturen ermöglicht es Dokumente und Informationen innerhalb und außerhalb eines Unternehmens mit zusätzlicher Sicherheit zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die Information genau dort ankommt, wo sie ankommen soll.

My Credential™ For Adobe® stellt eine optimale Lösung für alle Unternehmen dar, die eine starke Authentisierung ihrer Adobe® Dokumente erfordern. Dies betrifft:

Finanzielle Dienstleistungen, welche durch Transaktionen mit hohem Wert und dem Geschäftsbetrieb angetrieben werden und gesetzliche Vorschriften wie das Sarbanes-Oxley-Gesetz einhalten müssen.

Bildungseinrichtungen, welche die Verbreitung von Informationen wie Abschriften und Noten beschleunigen und Bearbeitungskosten einsparen wollen.

Gesundheitsorganisationen, welche hoch vertrauliche Informationen sichern und HIPAA-Vorschriften einhalten müssen.

Produktionsfirmen, welche damit konfrontiert sind durch Rationalisierung der Geschäftsprozesse Kosten einzusparen wie zum Beispiel durch das Umstellen papierbasierter Transaktionen auf elektronische.

Behörden, welche das E-Behörden-Gesetz und das Regierungsgesetz zur Abschaffung des Verwaltungsaufwands (Government Paperwork Elimination Act) unterstützen müssen.

Andere Verwendungen für Certified Document Services umfassen die Verbreitung von Verkaufsangeboten, Analysereports, White Papers, Aussagen, Rechnungen, Pressemitteilungen, Datenschutzerklärungen, Personaldokumenten und allgemeiner Kommunikation, welche als legitim verifiziert werden müssen.

Die höchste verfügbare Ebene an Dokumentensicherheit

Zertifizierte Dokumente unterscheiden sich deutlich von Standard digital signierten Dokumenten. Obwohl Adobe® Acrobat den Autoren ermöglicht PDFs mit jedem x.509 v3 Digitalzertifikat zu signieren, ist es nicht das Gleiche wie ein Dokument mit einem Certified Document Services-Zertifikat (CDS) zu unterzeichnen, welches durch GeoTrust® (My Credential™ For Adobe®) ausgestellt ist. Ein CDS Zertifikat ist von der "GeoTrust® for Adobe® Zertifizierungsstelle (CA)" unterschrieben, welche von der Adobe® vertrauten Root ausgestellt wurde, eingebettet in Adobe® Reader und Acrobat, Version 6.0 und höher.

Vertragsparteien müssen nicht selbst für sich entscheiden, ob der ausstellenden Zertifizierungsstelle CA vertraut werden soll, da die Acrobat Anwendung automatisch die Gültigkeit des Zertifikats überprüft und der vertrauenden Partei eine Nachricht anzeigt, dass die Unterschrift und/oder der Inhalt überprüft wurden. Darüber hinaus gewährleistet CDS-Unterzeichnung den höchsten Level an Dokumentenintegrität und -verifizierung, da die digitalen Berechtigungsnachweise des Benutzers oder der Abteilung auf einem Verschlüsselungshardwaregerät gespeichert werden und diese durch eine WebTrust Zertifizierungsstelle mit strengen Richtlinien ausgestellt sein müssen.

Wie My Credential™ For Adobe® funktioniert

Für Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen, die Interesse an der Erstellung von zertifizierten Dokumenten haben, ist es erforderlich My Credential™ For Adobe® zu bestellen und dabei ihre Identifikationsinformationen überprüft und mit einem digitalen Zertifikat versehen, welches in Adobe® Acrobat benutzt werden kann, verfügbar zu haben, um zertifizierte PDF Dokumente zu erstellen.

Dokumentenempfänger, die den kostenlosen Adobe® Reader 6.0 oder höher nutzen, werden dann die Möglichkeit haben automatisch zertifizierte Dokumente ohne zusätzliche Software oder Konfiguration zu validieren. Die vertrauende Partei klickt einfach auf eine Signatur-Box innerhalb des Dokuments und ist somit in der Lage den Zertifizierungsstatus abzurufen, der angibt, ob das Dokument zertifiziert ist oder verändert wurde. Signatureigenschaften, wie zum Beispiel Zertifikatsdetails, Kontaktinformationen und Validierungsmethode des Unterzeichners sind für die vertrauende Partei ebenfalls ersichtlich.

Zusätzliche Ressourcen

Die nachfolgenden Dokumente beinhalten weitere Informationen über My Credential™ For Adobe®.

My Credential™ For Adobe® Produktdatenblatt
Wie kann ich ein PDF zertifizieren
Adobe® CDS Installationsanweisungen